präsentiert vom radio z
notes on music

musikdokumentarfilmfestival

nürnberg fürth erlangen

MI 12.NOV. - SO 16.NOV.2014

13 FILME IN DREI STÄDTEN

SUPERMENSCH – WER IST SHEP GORDON

USA 2013 # 84 Min. # DCP # engl. OmU # FSK: ab 12 # Regie: Mike Myers

Wer ist wohl der beliebteste Mann Hollywoods? Mike Myers (WAYNE'S WORLD, AUSTIN POWERS) beantwortet diese Frage in seinem Regie-Debüt und überrascht mit einem liebevollen, inspirierenden und humorvollen Porträt des in Insiderkreisen über alles geschätzten Star-Managers Shep Gordon, dessen Karriere durch die zufällige Begegnung mit Jimi Hendrix und Janis Joplin startete. Er ist nicht nur der Ex von Sharon Stone, sondern auch Michael Douglas' Kummerkasten, Alice Coopers bester Kumpel, Cary Grants Katzenleihgeber und Freund des Dalai Lamas.
Mike Myers und Shep Gordon lernten sich 1991 kennen, als Myers für WAYNE'S WORLD an die Tür des Musikmanagers für einen Alice-Cooper-Song klopfte. Shep ließ ihn zuerst zappeln. Das tat ihrer Freundschaft jedoch keinen Abbruch: 22 Jahre später erzählt Shep nun legendäre Stories aus seinem Leben in und jenseits von Hollywood und blickt voller Demut und Weisheit auf ein pralles Leben zurück.

Taschenkonzerte-Vorfilm: STEAMING SATELLITES

www.notesonmusic.de uses cookies. Close